DOKUMENTATION
Ben Wargin Baumpaten e.V. Europa
Bildnerische Beiträge an Projekten: „Die Wüste ist in uns"
1985 „Weltbaum" S-Bahn Savignyplatz, Berlin
1988 „Das Parlament der Stühle", Theater Freie Volksbühne, Berlin
1989 Parlament der Bäume: „Denk-Stätte gegen Krieg und Gewalt". An der ehemaligen
Mauer gegenüber dem Reichstag, Berlin

1993 „Türen öffnen... " Große Orangerie, Schloß Charlottenburg, Berlin
2000 Auf-Stand der Bäume, Lichthof der TU, Berlin
2002 Gingo, Ben Wargin Baumpaten e.V. Europa, Jovis Verlag, Berlin
Bücher und Mappen, Vignetten und Buchumschläge
1966 Mappe: „Trias l", Drei Maler auf einem Blatt
Peter Ackermann, Arwerd Gorela, Horst Hirsig, Heinrich Richter
Galerie S Ben Wargin
1968 „Vom Ufer des trunkenen Stiers", 5 Mappen mit Original-Lithographien, Atelier
Dieter Pohlers, Berlin
„Les neuf muses", Buch über Heinrich Richter mit einer Original-Lithographie,
Edition Forces Vives, Geneve/Paris
1995 Vignetten und Buchumschläge „Mainzer Reihe", Akademie der Wissenschaften und 2002 der Literatur, Mainz
Beteiligungen an Mappenwerken
1967 Figurationen", Edition Dohnberg, Stuttgart
1968 „Berlin-Prospekt", Edition Dr. O. Mertens, Berlin
1969 „Elf Blätter Phantastischer Graphik", Rembrandt- Verlag, Berlin
Jahresangaben
1967 Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf 1969 Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
1971 Kestner-Gesellschaft, Hannover
Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
1972 Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
1973 Kestner-Gesellschaft, Hannover
1974 Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
1976 Kestner-Gesellschaft, Hannover
Kunstverein, Braunschweig
Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
Plakate
  Aus den in Berlin öffentlich angeschlagenen Plakaten wurden :
1971 das Plakat „Ausgewählte Handzeichnungen und Aquarelle", Galerie Lietzow,
das Plakat „Heinrich Richter", Galerie Lietzow
1973 das Plakat „Berliner Phantasten", Galerie Lietzow
  von einer unabhängigen Jury mit dem Prädikat vorbildlich ausgezeichnet.
1989 Cover, Aribert Reimann, Wergo Schallplatten, Mainz
Filme
1966 Fernsehfilm „Das Haus", Regie: Jan Franksen
Dr. A. Bader, Lausanne: „L'atelier" (Le Rocher, Chexbres)
1967 NWDR (Fernsehfilm): peinlich Richter" , Ausstellung im Städtischen Museum Schloss Morsbroich, Leverkusen (12 Minuten)
Dr. A. Bader, Katalog, Drei Künstler und Psilocybin, Arnulf Raimer, Jean Monold, Heinrich Richter
1968 Dr. A. Bader Lausanne „Einwirkungen der Droge Psilocybin", Beitrag zum Internationalen Ärzte-Kongress in Linz
1969 SFB (Fernsehfilm): „Heinrich Richter", (12 Minuten)
1993 In the name of art A portrait of Theodor „Teto" Ahrenberg By Morgan Frieberg
Kunst am Bau
1952 Heinrich Richter, Hans-Joachim Senger: Gesamtgestaltung der Französischen Hospitalkapelle im quartier Napoleon unter Pere Barth, Berlin Kirchenfenster: Kreutzkirche am Hohenzollerndamm, Berlin Höhe: 14 m, Breite 1,80 m Leitung: Otto Bartung von der Gemeinde entfernt und verschwinden lassen
1958 Kirchenfenster: Turmaufgang in der Luther-Kirche, Berlin Höhe: 12m, Breite 6 m, dreiteilig, Titel: „Wasser, Luft, Erde"
1963 Casa-Estudio en San Roque, Altea/Alicante,
Entwurf und Bauleitung: Heinrich Richter, Joachim Senger
1966 Wandfresken im Loyis-Corinth Haus-Eingangshalle, Klopstockstr. l, Berlin-Tiergarten, Gemeinschaftsarbeit Peter Ackermann, Heinrich Richter, Paran G./Schrey, Peter Schubert Galerie S Ben Wargin
1995 Entwurf für ein Westchorfenster in St. Katharinen zu Oppenheim, Titel: „Die Schöpfung bewahren"
Illustrationen
1 RESKE, FRIEDROLIN, Hrsg.: Mitten ins Fleisch. Fahriges Alphabet 1966. In der
Maschine gemalt. 64 meist farbige Graphiken. Herausgegeben von [...]. MCMLXVI.
(Düsseldorf): Verlag Eremiten-Presse. Einmalige num. Ausgabe in 330 Exx.
8°, Brosch. m. dreifarb. U., 64 Graphiken v. 14 Illustratoren, dav. 6 Graph, v. Heinrich Richter, p. (172).
2 FROMMANN, HEIDI: Die Operation. Mit acht farbigen Zeichnungen von Heinrich
Richter. (Düsseldorf): Eremiten-Presse (1967).
4°, (29 x 18,5 cm), Brosch. m. U. u. dreifarb. Vign., 215 num. u.v.d. Autorin sign. Exx., Nr. 1-25 v. H. Richter d. Graph, emz. sign., p. (44), davon 8 Zeichn.
3 RICHTER, HEINRICH: Les neuf muses. Die Mädchen von Chexbres. D'apres une
idee de Theodor Ahrenberg. (Suite des dessins, Aux Editions „Forces Vives"). Paris-
Geneve: Editions Forces Vives) (1967).
4° (27,4 x 27 cm). Lwd. m. färb. Titel „Les Neuf Muses", U. m. zweifarb. Titelill., Innentit. m. ganzs. 111., (96) pp., davon l Doppel-BL, Vorw. H. Richter, Brief >Mon eher Teto< (d.i. Th. Ahrenberg) sign. >Heinrich Richten, l p. Werksverzeichn., 53 ein-und zweifarb. Zeichn. meist Kohle a. Ingres, 9 mehrf. Öl a. Seide, 15 ein- und zweifarb. Vign., 2 Photogr. v. H. Richter u. Atelier v. Erling Mandelmann.
4 GRASS; GÜNTER: Die Blechtrommel. Mit 65 Illustrationen von Heinrich Richter.
(Neuwied u. Berlin): Hermann Luchterhand (1968.111. Sonderausg.)
Gr. 8°, zweifarb. ill. Lwd., Sonderausg. i. Halbperg. m. Bugrabütten u. Bütten-Schuber. Num. u. v. Autor sign., 555, (5) pp., Nord. Antiqua a. Scheuffelen-Pap., 27 ein- u. zweifarb. Feinstrichätzg. u. 37 färb. z.T. mehrseit. Offset-Abbn.
5 RETIF DE LA BRETONNE: Das Leben meines Vaters. Ins Deutsche übertragen, mit
einer Einführung und mit Anmerkungen versehen von Peter Schunck. Illustriert mit
sechzehn vom Stein gedruckten Lithographien von Heinrich Richter. Erschienen im
Propyläen Verlag Berlin. (Ullstein: Frankfurt a. M. - Berlin - Wien 1972).
2° (38,3 x 28 cm), Lwd. in Schuber. 135, (5) pp., 16 OLithogr., dav. 3 doppelp. u. 4 Vign. Edition m. 9 Serien m. je 16 OLithogr. Serv. A: 10 Exx., alle OLitogr. handsign., m. einer Suite v. je 3 sign. u. num. ein- u. mehrf. OLithogr. auf Bütten (56 x 38 cm) u. l OZeichn., Ser. A 2: 100 Exx., i. Band sign. OLithogr., 3 sign. u. num. Färb. OLithogr. auf Bütten, (56 x 38 cm), Ser. A 3 - A 5: je 50 Exx., i. Impr, num. u. sign., je l färb. OLithogr. handsign. Das grüne Bl. zu Ser. A 3, das Rötel-Bl. zu Ser. A 4, das blaue Bl. zu Ser. A 5. Ser. A 6 - A 8: je 90 Exx., i. Impr. sign. u. num., je l d. 3 sign. u. num. einfarb. OLithogr. zu Ser. A 6 OLithogr. v. p. 68/69, zu Ser. A 7 Olithogr. v. p. 91, zu Ser. A 8 OLithogr. v. p. 110/111, Serie B. i. Impr. handsign. u. num., Typogr. u. Ausstattg.: H.P. Willberg, Fft. a. M.
6 ELWERT und MEURER: Die Begegnung. Autor, Verleger, Buchhändler, Leser.
Achte Folge. 1972/73. Buchhandlung Elwert und Meurer, Berlin 62, Schöneberg.
8°, Ppbd., 222 pp., Beitrag a.p. 163: Heinrich Richter, >Begegnung mit den Eremiten<. l Kalligr., l Fotogr. v. H. Richter. Beitrag Dieter Hülsmanns u. Friedolin Reske: >Begegnung mit Heinrich Riehen, p. 165-168. l Fotogr. v. D. Hülsmanns u. Fr. Reske u. l ganzs. Federzeichn. m. Kalligr. v. H. Richter.
7 RICHTER, HEINRICH: Glut in der Glut. Schriftbilder und Zeichnungen zu Ovid,
Die Liebeskunst. MCMLXXII. (Düsseldorf): Eremiten-Presse. Broschur 37.
8°, Brosch. m. Buntpapier-U. u. 2 einfarb. Zeichn., (40) pp, 21 Schriftb. u. Zeichn., 1-200 Exx. num. u. v. H. Richter handsign.
8 KREMER, RÜDIGER: Die Liste der Ernährten. Mit Zeichnungen von Heinrich
Richter. (Düsseldorf): Eremiten-Presse (1973). Broschur 44.
8°, Brosch. m. Buntpapier-U. u. 2 einfarb. Zeichn., 40 (4) pp., 7 einfarb. Zeichn., 1-200 Exx. num. u. v. R. Kremer u. H. Richter handsign.
9 MAETZ, MAX: Der Mord des Monats. Eremiten-Kalender 1974. Graphik v. 11
Künstlern. Düsseldorf: Eremiten-Presse (1973).
45,3 x 9,9 cm, 27 Bll. i. Kalenderheftg., je Monat l Text- u. l Graphik-Bl. auf Packpapier. November-Graphik v. Heinrich Richter.
10 KASCHNITZ, MARIE LUISE: Gesang vom Menschenleben. Gedichte, Initialen von
Heinrich Richter. (Düsseldorf): Eremiten-Presse (1974). Broschur 57.
8°, Brosch. m. Buntpapier-U., 30 (2) pp., 25 einfarb. Initialen, 1-200 Exx. num. u. v. M. L. Kaschnitz handsign.
11 DIMENSION. Contemporary German Arts and Letters. Volume VII, No. 3, 1974.
Department of Germanic Languages, The University of Texas at Austin. A.L. Wilson,
H. Rehder, H. Bender, DJ. Ward.
8°, Brosch., 517, (13) pp., p. 466-471 >Initials<, v. Heinrich Richter (Das Alphabet als Bildzeichen). Titel auf p. 3 zeigt >Dimension<, i. d. Bildzeichen d. Initials v. H. Richter.
12 HÜLSMANNS, DIETER und FRIEDOLIN RESKE: Der Seel ein Küchel. Eine
Anthologie zum 25jährigen Bestehen der Eremiten-Presse. Zusammengestellt von [...].
Mit Originalbeiträgen der Autoren und Selbstporträts der Graphiker & Maler der
Eremiten-Presse, Düsseldorf 1974.
4° (29,5 x 21 cm). Brosch. mit Buntpapier-U., 134, (20) pp. m. 61 Selbstbildnissen und Graphiken, dav. 8 mehrfarb.
13 FRORATH, GÜNTHER: Blaue Blüten. Eremiten-Kalender 1975. Graphik v. 13
Künstlern. Düsseldorf: Eremiten-Presse (1974).
45,3 x 9,9 cm, 27 Bll. i. Kalenderheftg., je Monat l Text- u. l Graphik-Bl. auf Packpapier. März-Graphik von Heinrich Richter.
14 WOHMANN, GABRIELE: Dorothea Wörth. Erzählung von [...]. Originalgraphiken
von Heinrich Richter. (Düsseldorf): Eremiten-Presse (1975).
4° (29,5 x 21 cm), Brosch. m. Buntpapier-U. m. l einfarb. Zeichn. v. H. R., (24) pp. m. 8 Offsets auf Pergamentp., auf Film gez., 1000 num. Exx., 300 Exx. v. G. Wohmann u. H. Richter handsign.
15 BÄCHLER, WOLFGANG: Kein schöner Tod in diesem Land. Eremiten-Kalender
1977. Graphiken v. neun Künstlern, darunter Heinrich Richter/Titelblatt. Düsseldorf:
Eremiten-Presse 1976.
45,3 x 9,9 cm. 26 Bll. i. Kalenderheftg., je Monat l Text- u. l weißes Graphik-Bl. auf Packpapier.
16 WOHMANN, GABRIELE: Feuer bitte! Eremiten-Kalender 1978. Graphiken von 12
Künstlern. Düsseldorf: Eremiten-Presse 1977.
45,3 x 9,9 cm. 26 Bll. i. Kalender-Heftg., je Monat l Text- u. l weißes Graphik-Bl. auf Packpapier. April-Graphik v. Heinrich Richter.
17 KASCHNITZ, MARIE LUISE: Gesang vom Menschenleben. Gedichte mit
Zeichnungen von Heinrich Richter. MCMLXXXII. (Düsseldorf): Eremiten-Presse.
4°, (29,5 x 21 cm). Brosch. m. Buntpapier-U. m. l einfarb. Zeichn. v. H. R., 36, (4) pp. m. 8 Offsetlithogr. 1974 als Broschur 57 erstm. rrsch., 200 Exx. num. u. v. H. R. handsign. m. l sign. losen Offset-Lith.
18 RESKE FRIEDOLIN u. JENS OLSSON: Alpha Beet, eine Anthologie der Eremiten-
Presse. Band 125. Eine literarisch graphische Blütenlese zusammengestellt &
herausgegeben von [...]. Düsseldorf: Eremiten-Presse 1983.
Kl.-8°, Brosch. m. illustr. U., 26 Graphiken von 21 Illustratoren zu 55 Texten v. 35 Autoren d. Eremiten-Presse, dav. l Zeichn. v. Heinrich Richter, entn. d. Brosch. 37, p.87: Glut in der Glut, Eremiten-Presse 1972. 118, (6) pp., 200 Exx. num. u. sign. v. Hrsg. u. Verl., 100 Exx. sign. v. Verl. u. l Bl. lose beig. sign. färb. Offset v. Jörg Reme.
19 KANNST LEBEN nach der Zeit der Eremiten Presse 1986. Der 25. Eremiten-
Kalender. Eine Auswahl von Bildern und Texten aus den Eremiten-Kalendern der
vergangenen Jahre. Texte: Wolfgang Bächler, Günther Frorath, Günter Bruno Fuchs u.
a. Graphiken von 25 Künstlern. Düsseldorf: Eremiten-Presse 1985.
45,3 x 9,9 cm. 57 Bll. i. Kalender-Heftg., je Monat 3-5 Bll., davon l Bl. Text u. Graphiken a. Packpapier. Januar- u. Mai-Blatt v. Heinrich Richter a. d. Kalendern v. 1977 u. 1974. 2 Bll. Gesamtverzeichnis d. Eremiten-Kalender v. 1961 - 1984.
20 ZORNACK, ANNEMARIE: die langbeinige zikade. Gedichte mit Original-
Offsetlithographien von Heinrich Richter. MCMLXXXV. Broschur 133. Düsseldorf:
Eremiten-Presse.
8°, Brosch. m. Buntpapier-U. u. einfarb. Zeichn. v. Heinrich Richter. 69, (7) pp., dav. 8 Offsetlithogr.
21 NICK, DAGMAR: Medea, ein Monolog. Mit Original-Offsetlithographien von
Heinrich Richter. Broschur 154. Düsseldorf: Eremiten-Presse (1988).
8°, Brosch. m. Buntpapier-U. 64, (4) pp., dav. 8 Offsetlithogr.
22 VIER JAHRESZEHNTE EREMITEN-PRESSE. 1949 - 1989. Chronik von Martin
Ebbertz. Bibliographie von Friedolin Reske. Düsseldorf: Eremiten-Presse 1989.
4° (28,4 x 19,2 cm), Brosch. m. Ingres-U., 241, (3) pp., 150 Illustr. u. 44 Fotogr., Abbn. v. Heinrich Richter: pp. 86, 89, 208, 218.